LEBT FORMENTERA

Von Maria Mayans, Gastgeberin des Hostal Aigua Clara

19 Wanderwege in 83 km2

Jede Jahreszeit ist ideal, um Formentera kennenzulernen.
Die Insel verfügt über 32 Mehrzweckstrecken, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet werden können. Diese 32 grünen Routen sind miteinander verbundene Wege, die über 100 Kilometer lang sind und von der Straße aus nicht wahrnehmbare Orte erreichen, auf denen Sie die Insel aus einem anderen Blickwinkel betrachten können und die meisten mit dem Fahrrad erreichbar sind.

Die Bedeutung von Posidonia oceanica

Die Posidonia oceanica ist eine Wasserpflanze aus dem Mittelmeer, die für die Unterwasservielfalt von Formentera und die Klarheit ihres Wassers verantwortlich ist.
Die Posidonia-Wiesen der Insel wurden 1999 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Seine Anwesenheit ermöglicht es vielen Meeresarten, sich in den Gewässern von Formentera niederzulassen, und es hat eine ähnliche Funktion wie ein Riff, das die Küste vor Witterungseinflüssen schützt.

Illetes, einer der besten Strände der Welt

Aufgrund ihrer Schönheit und ihres hohen natürlichen und landschaftlichen Wertes wurde sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Dieser Strand ist der beliebteste auf Formentera und zeichnet sich durch sein ruhiges und flaches Wasser aus. Mit einer sehr lebhaften Atmosphäre ist es der beliebteste Strand von Touristen und Einheimischen und vor allem von vielen Yachten aus Ibiza.

Hier finden Sie verschiedene Restaurants, können Sonnenschirme und Liegestühle mieten und Wassersportarten ausüben oder tauchen.


Warten Sie nicht länger, um Ihren Traumurlaub zu planen!
Nutzen Sie unseren Reiseführer und genießen Sie ein unvergessliches Erlebnis.

Mit freundlichen Grüßen, Maria Mayans Tur.

¡ Necesitamos tu email para ayudarte a organizar tu viaje a Formentera!

Reserva Aquí